Home @ Thune
Der Hund
Die Schafe
Der Traum
Die Sucht
Pollux mit 8 Wochen...
Pollux mit 4 Monaten...
Pollux
vom Schloß Dahlhausen,

ein Mittelschnauzer, der am
27. August 2006
das Licht der Welt erblickt hat. Seine Eltern sind
Lara vom Schloß Dahlhausen und Elvis von Fussenberg. Im Oktober 2006 fand er sein neues Zuhause an der Thune in Schloß Neuhaus.


  • Den sogenannten Mittelschnauzer gibt es nur im Sprachgebrauch, gemeint ist damit der Schnauzer. 
  • Der Schnauzer kommt ursprünglich aus dem im süddeutschen Raum und geht auf den mittelalterlichen Biberhund und die einheimischen Schäferhunde zurück.
  • Ursprünglich benutzte man den Schnauzer als Stallhund, denn er fühlte sich in der Gesellschaft von Pferden besonders wohl. Mit Eifer lauerte er allen Nagetieren auf, um sie im Handumdrehen zu töten, was ihm sehr früh im Volksmund den Namen „Rattler“ einbrachte.
Pollux mit fast 1 Jahr...
Pollux ist...

 A anhänglich, aufmerksam
 B bezaubernd, bedächtig ruhig   in bestimmten Situationen
 C charmant
 D draufgängerisch
 E ehrlich, eigenwillig, erfinderisch
 F faszinierend, freundlich, friedlich – ein Freund
 G großartig, gerne Mittelpunkt, Genießer
 H herzerfrischend, Hauptperson
 I intelligent, immer dabei sein wollend
 J jederzeit gutgelaunt
 K kontaktfreudig, kumpelhaft, Kasper, kein Allerweltsfreund, kinderlieb
 L lebhaft, lauffreudig, liebenswürdig, lernwillig
 M munter, manchmal gerne mollig
 N natürlich, neugierig, nichts verpassen wollend
 O originell
 P pfiffig, passt auf
 Q quirlig
 R rührend anhänglich, robust
 S selbstbewusst, solide, sehr schön
 T temperamentvoll, tolerant
 U unwiderstehlich
 V voller Tatendrang, verspielt, verschmust
 W wachsam
 X x-tra toller Hund
 Y your best friend
 Z zauberhaft

Top
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Josef Kallmeyer, Eschenweg 8, 33104 Paderborn | info@kallmeyer-thune.de